Menu
Was wir finanzieren 

Charles Martig verlässt kath.ch und wechselt zur Landeskirche Bern

Medienmitteilung

Der Theologe und Journalist Charles Martig (58) beendet sein langjähriges Engagement im Katholischen Medienzentrum. Er geht am 1. April 2024 zur röm.-kath. Landeskirche des Kantons Bern. Dort übernimmt er den Aufbau eines neuen Kompetenzzentrums Kommunikation. Der Vorstand des Katholischen Medienzentrums dankt Charles Martig für den sehr erfolgreichen Aufbau des Newsrooms in Zürich. Unter ihm als Direktor und Chefredaktor ist die Plattform kath.ch zu einem aktuellen und relevanten Online-Medium in der Schweiz aufgestiegen.

Medienmitteilung vom 01.11.2023 auf kath.ch