Menu
Was wir finanzieren » Mitfinanzierung SBK-RKZ » Migrantenseelsorge 

Gesamtschweizerische Aufgaben im Bereich der Migrantenseelsorge

 

Rund ein Drittel der 3 Millionen Katholikinnen und Katholiken in der Schweiz haben einen Migrationshintergrund. Damit sie am kirchlichen Leben teilhaben können, existiert ein vielfältiges Angebot im Bereich der Migrantenpastoral. Die Beiträge der RKZ sind für gesamtschweizerische Aufgaben in diesem Bereich bestimmt. Die Kernanliegen dabei sind:

  • die religiösen und pastoralen Bedürfnisse der Migrantinnen und Migranten zu achten
  • die Anderssprachigenseelsorge durch Priester und Laien sicherzustellen
  • gute Rahmenbedingungen für das Zusammenleben von Menschen verschiedener Herkunft schaffen