Menu
Medien 

Medien

Für ein vermehrtes Miteinander auf dem Weg zu einer interkulturellen Pastoral

Medienmitteilung zum Gesamtkonzept Migrationspastoral vom 14. Dezember 2020

Die 110 anderssprachigen Missionen und Seelsorgestellen der katholischen Kirche der Schweiz leisten einen erheblichen Beitrag zur kirchlichen und gesellschaftlichen Integration der Migrantinnen und Migranten sowie Menschen unterwegs. Mit dem Gesamtkonzept Migrationspastoral soll künftig das Verständnis der Kirche als Gemeinschaft in Vielfalt erweitert werden.

Dokumente:



Abstimmungsdebatte zur Konzernverantwortungsinitiative

Gemeinsame Erklärung von SBK und RKZ

Die Abstimmungsdebatte zur Konzernverantwortungsinitiative und die Positionsbezüge von Kirchenvertretern haben in- und ausserhalb der Kirchen zu Diskussionen geführt. Eine vom Präsidenten der Schweizer Bischofskonferenz und von der Präsidentin der RKZ unterzeichnete Erklärung äussert sich zur Notwendigkeit der Aufarbeitung dieser Auseinandersetzungen und distanziert sich von einem historischen Rückgriff auf kath.ch, der die Ablehnung der Initiative mit dem Holocaust in Verbindung brachte. Zugleich hält die Erklärung fest, dass die Kirchen als gesellschaftliche Akteure auch in Zukunft ihre Kernanliegen in die politischen Debatten einbringen werden.

Medienmitteilung vom 4. Dezember 2020



Beschlussfähig – auch in Zeiten von Corona und Videokonferenzen

Medienmitteilung zur Plenarversammlung der RKZ vom 28. November 2020

Erstmals in der Geschichte fasste die Plenarversammlung der RKZ ihre Beschlüsse im Rahmen einer Videokonferenz. Neben der Corona-Pandemie sorgten auch die neuesten Austrittszahlen und die Ereignisse im Bistum Chur für Besorgnis. Umso entschiedener stellten die Delegierten das «partnerschaftliche Miteinander» mit der Bischofskonferenz ins Zentrum der Strategie der RKZ 2020–2023. Denn der gemeinsame Weg der Erneuerung ist wichtiger denn je. Diese Dynamik kommt auch im Claim für das 50-Jahr-Jubiläum der RKZ im Jahr 2021 zum Ausdruck. Er lautet: «Miteinander. Vorwärts».

Medienmitteilung vom 3. Dezember 2020



Unterbrechen, aufbrechen, ausbrechen – Anstösse auf dem Weg zu einer glaubwürdigen Kirche

Medienmitteilung zum RKZ Fokus vom 14. September 2020.

Offener und bescheidener, politischer, mit gleichberechtigten Frauen, kohärent im Sein und im Handeln – so sieht die Kirche morgen aus, wenn über Nacht ein Wunder geschieht. Mit Stimmen aus der ganzen Schweiz lud die RKZ ihre Gäste am jährlichen nationalen Anlass zur Spurensuche für die Erneuerung ein. «Weltweite Mutausbrüche» wünschte sich RKZ-Vizepräsident Roland Loos und lancierte damit das Leitmotiv, das alle Mitwirkenden aus ganz unterschiedlichen Perspektiven bekräftigten: Mut zu radikalen Veränderungen – kleinen und grossen.

Medienmitteilung vom 29. September 2020

Videos zum Anlass «Wenn über Nacht ein Wunder geschieht»



Auf dem Weg zu einer solidarischen, glaubwürdigen und vielfältigen Kirche

Medienmitteilung zur Plenarversammlung der RKZ vom 20. Juni 2020 in Zürich

Corona-bedingt trat die RKZ dieses Jahr nicht schon im März, sondern erst im Juni zu einer Plenarversammlung zusammen. Entsprechend zahlreich waren die Traktanden. «Es stehen wichtige Weichenstellungen an, die weit über finanzielle Fragen hinausgehen», hielt RKZ-Präsidentin Renata Asal-Steger in ihrer Begrüssung fest. Zudem standen auch der Weg zu einer interkulturellen Pastoral und zu einer Erneuerung der Kirche zur Diskussion.

Medienmitteilung vom 25. Juni 2020



Filter